Dome House: Öko-Häuser aus Japan.

Die japanische Firma „Dome House“ produziert und liefert weltweit ihre Idee eines Öko-Hauses. Die kleinen Kugelhäuser arbeiten umweltfreundlich und gesundheitsfördernd mit eigenen Wärmetausch – und Rückgewinnungssystemen, sind sicher bei Erdbeben und fatalen Wirbelstürmen…

Warum? Ganz einfach, die kleinen Dinger, die auf den ersten Blick an die Kralbauten in afrikanischen Dörfern erinnern, sind absolut rund und werden aus wenigen Einzelteilen in beliebiger Flächenausdehnung flexibel zusammengestellt. Die Rundbauweise ermöglicht ein „internes“ Luftzirkulationssystem, dass sogar Vorräte länger haltbar macht. Ein besonderes Highlight sind aber sicher die im Kunststoff „eingebauten Antioxidantien“, die dafür sorgen sollen, an Asthma oder Rhinitis leidenden Menschen, durch saubere Innenluft Linderung zu verschaffen.

Einzelhäuser gibt es bereits ab 42.000 Dollar. Sie sind in wenigen Stunden aufgestellt…:::

oko-hauser.png

Zur Homepage Dom House gehts hier <<<

4 Gedanken zu „Dome House: Öko-Häuser aus Japan.

  1. Hallo,
    Ich suche seit lange Zeit, die Möglichkeit ein Dome Haus in Deutschland zu bauen. Ich weiss es gibt die Möglichkeit in Polen.
    Was muss Man tuen die Genehmigung zu bekommen? Gibt es solche Häuse in Deutschland?
    Danke!
    Mary

  2. Sieht wirklich echt kuschelig aus. Da fragt man sich wirklich für was man das halbe Leben rackert. Habe noch platz in meinem Garten wäre als Gästehaus und Ausweichquartier eine echte Alternative.

  3. Sieht doch echt kuschelig aus. Da quält sich der Standarddeutsche ein Leben lang für eine riesige Hütte, die er dann kaum nutzen kann und hier gibt es ein Haus zum Preis eines Mittelklassewagens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *