JogBlog Tag 07: Ende wird Anfang?

daily.jpg

[INTRO 7] Angeregt durch feine Beiträge auf dem Ideenlese Blog hatte ich mir vorgenommen, täglich mindestens 7 Tage lang eine kleine Runde von knapp 4 km zu joggen. Ich hatte mich zudem entschieden, meine Quälerei bis Tag 7 (heute) öffentlich zu machen – getreu dem Managermotto „Blamiere Dich täglich“ – um mein Vorhaben nicht sang- und klanglos, womöglich schon nach dem dritten Lauf aufzugeben. Streakrunning (Täglichlaufen) ist aber irgendwie besonders und ich freue mich heute, mein Experiment geschafft zu haben – viel besser, als ich dachte…

[Tag 07] Donnerstag, 10. Juni 2010. Mittag, 12.12 Uhr.

Heute ist es geschafft! 7 Tage bin ich nun für meine Verhältnisse (57 Jahre, Raucher, 10-15 kg Übergewicht, wenig trainiert) erfolgreich insgesamt über 30 km gelaufen und hab mich dabei fast 4 Stunden schnell bewegt in frischer Luft aufgehalten. Eigentlich ein Witz, wenn ich bedenke, wie oft ich schon Sonntags 3-5 Stunden-Wanderungen hinter mich gebracht hatte. Aber ja eben, hinter mich, heißt – es ist vorbei! Vergangenheit. Jetzt ist Neuanfang…

„JogBlog Tag 07: Ende wird Anfang?“ weiterlesen