Profi-Reinigung von DSLR Sensoren: Mein Tipp für Fotofreunde der Generation Lohas

fogline-02xxs.jpg

Das Herz einer modernen DSLR Kamera (Digitale Spiegelreflex Kamera) ist der Sensor, ein Chip, überzogen mit einer hochempfindlichen Folie. Die Benutzung von Wechselobjektiven hat leider einen großen Nachteil, nämlich den Moment des Wechselns selbst. Der, für Sekunden, geöffnete Body ist jetzt extrem Staub und Umweltschmutz ausgesetzt. Eine zeitlang geht das gut, aber nach zwei Jahren spätestens, finden sich hunderte von störenden Partikeln auf der Sensorfolie. Ich belichte durchschnittlich 500 Aufnahmen im Monat, oftmals auf Baustellen, in Industriegebieten und bei jedem Wetter – es wurde allerhöchste Zeit…

„Profi-Reinigung von DSLR Sensoren: Mein Tipp für Fotofreunde der Generation Lohas“ weiterlesen

Warum es mir manchmal gut geht und manchmal auch nicht

biorythmus.jpg

Heute geht es mir sehr gut, ich fühle mich fit, ausgeschlafen und fröhlich. Die Arbeit geht gut von der Hand. Das ist nicht jeden Tag so und oftmals spielen äußere Umstände weder fürs Gutgehen noch fürs Schlechtfühlen eine Rolle. Es ist etwas anderes, was hier Einfluss ausübt, nämlich unser ureigener Biorhythmus

„Warum es mir manchmal gut geht und manchmal auch nicht“ weiterlesen

Eigeninitiative vs „Gefällt mir Button“

fb-gefallt.jpg

Ja, ich bin auch (noch) bei Facebook, bei Xing und anderen ‚social communities‘. Allerdings überlege ich auch schon geraume Zeit, Facebook zumindest zu meiden, wenn nicht sogar wieder zu verlassen. Was gar nicht so einfach ist, wie ich letzte Woche festgestellt habe. Eine Löschung des Profils dauert 14 Tage und Du wirst hundertmal gefragt, ob Du das wirklich willst…

„Eigeninitiative vs „Gefällt mir Button““ weiterlesen