Profi-Reinigung von DSLR Sensoren: Mein Tipp für Fotofreunde der Generation Lohas

fogline-02xxs.jpg

Das Herz einer modernen DSLR Kamera (Digitale Spiegelreflex Kamera) ist der Sensor, ein Chip, überzogen mit einer hochempfindlichen Folie. Die Benutzung von Wechselobjektiven hat leider einen großen Nachteil, nämlich den Moment des Wechselns selbst. Der, für Sekunden, geöffnete Body ist jetzt extrem Staub und Umweltschmutz ausgesetzt. Eine zeitlang geht das gut, aber nach zwei Jahren spätestens, finden sich hunderte von störenden Partikeln auf der Sensorfolie. Ich belichte durchschnittlich 500 Aufnahmen im Monat, oftmals auf Baustellen, in Industriegebieten und bei jedem Wetter – es wurde allerhöchste Zeit…

„Profi-Reinigung von DSLR Sensoren: Mein Tipp für Fotofreunde der Generation Lohas“ weiterlesen