Berlin, 3. September : Benefiz-Konzert UNITED FOR AFRICA

konzert-berlin.jpg

Angesichts der dramatischen Hungerkatastrophe in Ostafrika ruft der Reggae-Künstler Gentleman zum großen Benefiz-Konzert UNITED FOR AFRICA am 3. September im Berliner Tempodrom auf…

Neben Gentleman und Nosliw als Hauptacts sind viele weitere Künstler und Special Guests, wie Rock-Legende Wolfgang Niedecken mit dabei. Aus Solidarität mit den Not leidenden Menschen in Ostafrika, treten alle Künstler ohne Gagen auf, um mit ihrer Musik und der Unterstützung der Fans zu helfen. Die Erlöse gehen an die Kampagne Gemeinsam für Afrika, deren Hilfsorganisationen in Afrika gegen Hunger und Armut kämpfen.

Konzert: 03. September im Berliner Tempodrom : Beginn 18.00 Uhr. Einlass ab 17.00 Uhr.

Special Price Vorverkauf
Nur am Montag, dem 29.08.2011, wird dank eines großzügigen Spenders der Kartenvorverkauf unterstützt. Somit ergibt sich die einmalige Möglichkeit ein exklusives Nice-Price Konzertticket zu ergattern. Also schnell zugreifen und 10 Euro pro Ticket sparen.
Achtung! Gilt nur am Montag. Karten gibt’s >> [hier]

Bleiben Sie wertschätzend | Det Mueller |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.