Richtige Freude ist sehr ansteckend

Manchmal ist Fernsehen eine gute Sache: gestern Abend habe ich Günther Jauch und seine Show möglicher Millionärs-Kandidaten gesehen. Es war eine Doppelfolge, wobei der erste Teil eher langweilig war. Manche Kandidaten erstaunen nämlich häufig durch fehlende, geistvolle Aktivität. Aber dann kam ein Mensch, wie es lange keinen gab…