Events: Köln und Berlin verbindet Dunkelheit

blindwalk.jpg

2001 wurde in Köln das erste Dunkelrestaurant Deutschlands eröffnet, ein Jahr später kam die Zweigstelle in Berlin dazu. Sogar mit angeschlossenem Dunkeltheater. Beide heißen ‚unsicht-Bar‚. Erfinder und Konzeptionist ist Dr. Axel Rudolph, ein Mann, der sich seit 1988 künstlerisch mit Dunkelheit beschäftigt, obwohl er selbst hervorragend sehen kann. Mancher Kölner erinnert sich vergnügt, an die Photokina 1992. Dort zeigte er auf der Messe den „Tag am Strand“, einen perfekt mit Geräuschen, Wind, Sand und weiteren Materialien simulierten Badestrand zur Entspannung und Erholung der Messebesucher – in völliger Dunkelheit…

„Events: Köln und Berlin verbindet Dunkelheit“ weiterlesen

NeuLand Köln [Köln Aktiv #6]

neuland.jpg

[Köln Aktiv] ist meine Nachhaltigkeits-Serie zum Leben in meiner Heimatstadt. Ich will damit die Vielfalt von nachhaltig orientiertem, oder wertschätzendem Denken und Handeln kleinerer Unternehmer, Institutionen oder kulturellen Ereignissen vorstellen. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit und in unregelmäßiger Regelmäßigkeit.

Heute Beitrag 6: NeuLand – wie man mit öffentlichem Brachland Menschen beglücken kann, in dem man sie ermuntert, unsere Welt schon vor der eigenen Haustür schöner zu machen…

„NeuLand Köln [Köln Aktiv #6]“ weiterlesen

Zum Wochenende : Ein Logik-Spiel

rette-dich.jpg

Vier Menschen sind entführt worden. Terroristen haben sie bis über die Schultern in Sand eingegraben. Sie wissen, dass sich einer von ihnen vor der Mauer und die drei anderen hinter der Mauer befinden. Die Geiseln können nur sehen, was vor ihnen liegt. Sie dürfen nicht reden oder flüstern. Sie wissen auch, dass sich zwei rote und zwei blaue Kappen im tödlichen Spiel befinden. Aber keiner weiß, welche Farbe seine eigene Kopfbedeckung hat…

„Zum Wochenende : Ein Logik-Spiel“ weiterlesen