Gutes tun, mit alten Handys: Firma, Schule oder Behörde – bitte mitmachen

kinderherz.jpg

In fast jedem Haushalt gibt es sie: alte Handys, die „eigentlich zu schade zum Wegwerfen sind“, aber auch nicht mehr benutzt werden. Gemeinsam mit einem Recyclingunternehmen sammelte die Fördergemeinschaft Deutsche Kinderherz-Zentren e.V.  alte Handys bei Unternehmen, Behörden, Schulen und weiteren Einrichtungen. Die Fördergemeinschaft erhielt die Reinerlöse aus dem Recycling und setzte sie für wichtige Förderprojekte zugunsten herzkranker Kinder ein.

Anmerkung vom Lohas-Blog im August 2013: Das Projekt wurde zwischenzeitlich eingestellt. Det Mueller 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.