slowretail: Alexander von Keyserlingk und sein Blog über ungewöhnliche Geschäfte

slowretail.jpg

Nein, was Sie hier sehen sind nicht die Denkräume zum Blog von Alexander von Keyserlingk, sondern ein Beispiel aus seiner mittlerweile ellenlangen Liste für besonders gute Ladengeschäfte (Foto: Butch in Düsseldorf, alles zum Thema Kochen). Der gelernte Unternehmensberater entdeckte vor Jahren schon, den Reiz und den Wert der „Entschleunigung des Einzelhandels“ für Händler und uns, die Kunden und nannte es slowretail. Beim Durchforsten meiner Blogroll hab ich den alten Freund wiederentdeckt und lade Sie ein, bei ihm mal zu stöbern. Lesen Sie über die „Vasen-Muschi“ aus Berlin, oder die hübsche „4wändeMarie“ in Düsseldorf oder den längsten Kassenzettel der Welt oder die beiden Schweizer Designer, die sich tatsächlich chic ums Alter kümmern: Die Senior Design Factory aus Zürich. Und was Ihnen sicher auch Spaß bereiten wird, ist die „Schreibe“ von Alexander – ich könnt mich zuweilen wegdrücken vor Grinsen…

Bleiben Sie wertschätzend slow | Det Mueller |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.