Smoothies selbstmachen: Lebepur aus Berlin

lebepurlohasblog.jpg

Die Idee ist wirklich nicht verkehrt: Lebepur ist ein Online-Shop für gesunde Bio-Smoothies zum Selbermachen. Wer keine Lust hat, vorsorglich zahlreiche Fläschchen nach Hause zu schleppen, die dann natürlich doch aufgebraucht sind, wenn man sie dringend benötigt, macht es jetzt selbst. Lebepur bietet mit seinen Smoothies eine gute und günstige Alternative für ernährungsbewusste Menschen, die sich nicht täglich mit frischen Obst und Gemüse versorgen können…

Lebepur Produkte bestehen zu 100 Prozent aus fein gemahlenem Obst und Gemüse, welche durch Zugabe von Wasser zu einem wohlschmeckenden Smoothie werden, den man sich zum Preis von weniger als 1,00 Euro im Handshaker ganz schnell selbstmachen kann. Bisher gibt es leider nur wenig Auswahl, drei Geschmacksrichtungen, aber jeder fängt klein an.

Was ich nicht gut finde, sind die angegebenen Lieferzeiten. Die sind eindeutig zu lang und im Shop mit 3-4 Wochen ausgeschrieben! Bei den FAQs dann allerdings mit nur 1-2 Werktagen -  Jungs, könnt ihr euch mal einig werden?

Die Lebepur GmbH wurde 2011 von Thomas Straßburg und Stefan Arndt in Berlin gegründet. Unterstützt werden die beiden ehemaligen FU-Studenten der Wirtschaftswissenschaften von Prof. Dr. Günter Faltin, Gründer des Arbeitsbereiches „Entrepreneurship“ an der Freien Universität Berlin. Zum Shop auf der netten Homepage…

Bleiben Sie wertschätzend | Det Mueller |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.