Erschütternd: 27 Millionen Menschen leben in Sklaverei

Der 23. August ist der Welttag zum Gedenken an jene Millionen Menschen, die als Sklaven aus ihrer Heimat verschleppt und verkauft wurden. In der Nacht vom 22. zum 23. August 1791, brach in Santo Domingo ein Sklavenaufstand aus, der dazu beitrug, dass der Sklavenhandel später abgeschafft wurde. Die amerikanische Fotografin Lisa Kristine bereiste mehrere Jahre… Erschütternd: 27 Millionen Menschen leben in Sklaverei weiterlesen