Ökobauern erzielten Milliarden-Zuwächse

Kurznachricht: Vor ein paar Jahren wurden die wenigen Ökobauern noch arg belächelt. Mittlerweile sind sie vom Markt nicht mehr wegzudenken und sehr erfolgreich. Das Forschungsinstitut für biologischen Landbau veröffentlichte jetzt die Zahlen für 2011: In 162 Ländern der Welt sorgen über 1,8 Millionen Ökobauern dafür, dass Bio-Lebensmittel im Wert von rund 47 Milliarden Euro umgesetzt werden konnten. Ein Plus zum Vorjahr von drei Milliarden Euro. Hoffentlich bringt dieser Einsatz auch den erhofften Vorteil für die Umwelt.


Eine Antwort auf „Ökobauern erzielten Milliarden-Zuwächse“

  1. Eine sehr ermutigende Entwicklung, wie ich finde! Ich bemühe mich schon seit Jahren, meine Einkäufe mehr und mehr auf biologische Herstellung umzustellen. Dabei sollte aber nicht vergessen werden, dass manchmal der Verzicht noch besser und wichtiger ist – gerade beim Fleischkonsum gibt’s hier ja noch deutlich Luft nach unten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.