10 Urlaubsanregungen für Foto-, Wander-, oder Bootsferien in Deutschland

Wenn Du noch wach im Kopf bist und auch bei deiner Urlaubsplanung ein klein wenig an Nachhaltigkeit und Umweltschutz denkst, verbietet sich häufiges Fliegen von allein. Ob Kurzferien oder 3-Wochen, Deutschland ist klasse und schön – hier mal 10 Anregungen für Ferien in der Heimat und Orte, die man nie mehr vergessen wird:

01_Mecklenburgische Schweiz: Wasser ohne Ende.
Wie Huckleberry Finn über den Mississippi schippern geht nur in Amerika? Falsch gedacht – so weit musst du gar nicht reisen, um das ultimative Aussteigergefühl zu spüren. Im Nordosten Deutschlands erstreckt sich die Mecklenburgische Seenplatte, die nicht bloß für angehende Floßabenteurer ein Erlebnis ist, sondern sich auch wunderbar auf ruhigen Fahrradtouren von Land aus bewundern lässt. Übrigens: Das Peenegebiet ist für Hausboote führerscheinfrei! Info

02_Schwarzwald: Die Wutachschlucht.
Aufregende Wasserfälle, romantische Schluchten, geheimnisvolle Wälder – im Naturpark Südschwarzwald eröffnet sich einer der größten Canyons Deutschlands. Die Wutachschlucht ist nicht nur für Hobbybotaniker ein Paradies. Auch Tierfreunde, Fotografen und Wanderer kommen hier auf ihre Kosten. Den gesamten Schluchtensteig mit verschiedenen Wanderungen durch Berg und Tal kannst du auf dieser Reise erkunden. Info

03_Niedersachsen: Die Lüneburger Heide (Foto).
Ein Augenschmaus: Die Lüneburger Heide. Nicht nur für Fotografen wie mich ist das Farbenspiel des Niedersächsischen Naturparks ein Geschenk. Wozu zur Lavendelblüte in die Provence?! Du kannst ein Paradies aus grünen, violetten und gelben Farbtönen quasi direkt vor der Haustür finden. Ruhe und Entspannung in herrlicher Natur genießen. Idyllische Kurorte in der Umgebung oder die Stadt Lüneburg selbst, sind Orte fürs Entschleunigen. Übrigens: Essen kann man fast überall in der Heide richtig gut! Info

04_Garmisch-Partenkirchen: Partnachklamm.
Ein blau leuchtender, schmaler Fluss schlängelt sich durch die etwa 700 m lange Partnachklamm. Bis zu 80 m steigen steile Felswände links und rechts empor. Wanderer können die Schlucht das ganze Jahr über bestaunen. Im Winter bilden sich hier bemerkenswerte Eisgebilde. Auf Aktivreisen durch die schöne bayerische Natur, darf dieses Highlight natürlich nicht fehlen. Info

05_Nordfriesland: Das Wattenmeer.
Die nordfriesischen Inseln können nicht nur mit Tee und Reetdachhäusern punkten, sondern auch mit einem beeindruckenden Wattenmeer. Die fruchtbarste Naturlandschaft der Welt ist die Heimat von abertausenden Organismen, Tieren und Pflanzen. Vogelbeobachter kommen hier auf ihre Kosten, denn Millionen Vögel suchen das Wattenmeer jedes Jahr zum Überwintern auf. Lange Spaziergänge in bester Luft, Drachensteigen lassen, im Sommer baden, fotografieren, radeln…  Info

06_Berchtesgaden: Der Königsee.
Romantisch liegt er eingebettet zwischen romantischer Berchtesgadener Alpenlandschaft und der Watzmann-Ostwand: Der Königssee. Die Idee eines norwegischen Fjordes kommt bei dem glasklaren Wasser auf, das von steilen Felswänden eingerahmt daliegt. Als besonderer Tipp für Wanderreisende: der Nationalpark Berchtesgardener Land gilt als „Schatzkammer der deutschen Alpen“. Info

07_Rügen: Die Kreidefelsen.
Auf einer Seite beeindruckende, weiße Kreidefelsen, auf der anderen Seite türkisblaues Wasser – man muss nicht erst einen Gletschersee aufsuchen, um dieses romantische Farbspiel zu bewundern. Der Nationalpark Jasmund ist ein herrlicher Ort um den Königsstuhl von Rügen zu bestaunen. Vor allem Wanderer, Fotografen, Radler können hier romantische und individuelle Küstenwanderungen unternehmen. Info

08_Teutoburgerwald: Externsteine.
Ein mystischer Ort. Nichts ahnend läufst du durch den Teutoburger Wald und plötzlich türmen sich vor dir unwirklich erscheinende Gesteinsformationen auf. Um die Externsteine ranken sich verschiedene Theorien: Manche vermuten den ehemaligen Standort einer altertümlichen Sternwarte, andere gehen von einem Kraftort überirdischer Energien aus. Generationen von Besucher waren bereits von den Gesteinen fasziniert und haben hier ihre Zeugnisse hinterlassen. Info

09_Füssen: Der Lechfall.
Der letzte Wildfluss der Nordalpen hat seinen Fall im idyllischen Allgäu. Kurz vor der schönen Altstadt Füssen durchfließt der Lech eine enge Klamm, die sich über die Jahrtausende hinweg in den Fels gegraben hat und nun einen tosenden Wasserfall bildet. Möchtest du einen der letzten Wildflüsse auf seinem Weg durch Österreich und Deutschland begleiten? Info

10_Sächsische Schweiz
Schroffe, fast unwirklich wirkende Gesteinsformationen? Eine verwunschene Kombination aus altertümlicher Architektur und dem satten Grün des Waldes? Gratuliere, du bist in der sächsischen Schweiz gelandet. Genauer gesagt an der berühmten Basteibrücke. Bereits Casper David Friedrich ließ sich von der dramatisch wirkenden Landschaft inspirieren. Info

Urlaub und Ferien mal anders. Aktiv im eigenen Land!

Bleiben Sie wertschätzend – auch 2017 | Det Mueller

Ein Gedanke zu „10 Urlaubsanregungen für Foto-, Wander-, oder Bootsferien in Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.