Bleibt Gemüse unbezahlbar?

Im Moment sieht es so aus, als ob die Preise für Gemüse aus Südeuropa für viele Menschen unbezahlbar bleiben würden. Das ist aber nicht auf Dauer der Fall, sondern nur das Ergebnis ausgefallener Ernten. Hochwasser, Fröste und massive Schlechtwettereinbrüche waren die Ursache. Verbraucherzentralen beruhigen deshalb, – etwa ab April werden sich die Preise wieder normalisieren. Zudem verweisen sie auf unsere heimischen Gemüse und Obstsorten. Der Renner der Saison ist momentan Rote Beete und was damit machen, bzw. warum sie so gesund ist – lesen hier bei Friederike Feil.

Bleiben Sie wertschätzend | Det Mueller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.