Meine Meinung: Die Welt wird schlechter, wann werden wir uns endlich erheben?

[youtube zl-ed-mW18g]

Ja, alle Jahre wieder müssen wir uns erinnern, dass nur wenig ist, wie es sein könnte. Wir werden belogen, so sehr und so offensichtlich, dass sich die Verantwortlichen aus Politik und Wirtschaft gar nicht mehr die Mühe machen, ihre Fehler zu vertuschen. Im Gegenteil, wer heute „das Maul aufmacht“, wie etwa der Wikileaks Chef Julian Assange, wird unter Vorwand verhaftet. Kein denkender Mensch glaubt die Vergewaltigungstheorie. Die USA lassen schön grüßen. Oder Margot Käßmann, die Bischöffin, die sich traute laut zu kritisieren – macht einen allzu menschlichen, kleinen Fehler und weg ist sie von der Macht! Sicher zur Freude vieler falscher Heiliger…

„Meine Meinung: Die Welt wird schlechter, wann werden wir uns endlich erheben?“ weiterlesen

Mein Donnerstags-Geistesblitz (01).

dm-meinung.jpg

Überleben im genormten Wahnsinn: Als Jugendlicher habe ich, neben vielen Drogentoten und Demonstrationen auch das erste große Baumsterben genauso überlebt, wie danach die vorhergesagten Einschläge zahlreicher Meteoriten. Unsere Welt ist, seit ich mich erinnern kann, bereits 4 Mal untergegangen – ich hab’s überlebt. Auch habe ich Aids und Rinderwahn, die Vogel- und die Schweinegrippe, den Verlust der D-Mark und die Wiedervereinigung unbeschadet überlebt, genauso wie den großen weltweiten Computerausfall während der Jahrtausendwende. Ich habe einige Wirtschaftskrisen überlebt, aus denen wir uns angeblich nie erholen können konnten. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich auch den Klimawandel und das Jahr 2012 – Ende des Maya Kalenders – wieder überleben werde. Was ist nur los mit mir? Bin ich etwa unsterblich?

„Mein Donnerstags-Geistesblitz (01).“ weiterlesen