Grüne Möbel : Neue Zertifizierung für Verbraucher-Sicherheit

grune-mobel.jpg

Fortschritt ist grün und der Trend zu umweltbewusst und sozial verträglich hergestellten Produkten ist ungebrochen. Kein Wunder, wenn deshalb einige auf den Zug aufspringen und versuchen „greenwashing“ zu betreiben. Deshalb hat zum Schutz der Verbraucher nun auch eine entsprechende Zertifizierung die Möbelbranche erreicht. Die ProÖko Servicegesellschaft aus Köln, nominierte erste ÖkoControl PremiumPartner

„Grüne Möbel : Neue Zertifizierung für Verbraucher-Sicherheit“ weiterlesen

Wo wohnt das Glück?

wolff-horbach.jpg

Mein Freund Wolff Horbach wohnt in der Nähe von Köln. Ist der Autor des Buches „77 Wege zum Glück“ deshalb unglücklich? Ich glaube kaum. Obwohl ja die Deutsche Post AG in ihrem vor einigen Wochen veröffentlichten ‚Glücksatlas‚ festgestellt haben will, dass der Wohnort einen entscheidenden Einfluss auf das Glücksempfinden hat. Mein Freund hat dazu eine etwas andere Meinung…

„Wo wohnt das Glück?“ weiterlesen

Reformbewegung : Ein Jahr ‚Gemeinwohl-Ökonomie‘

gemeinwohl.jpg

Bei einem gemeinsamen Pressegespräch haben heute in München neun weitere Unternehmen aus dem süddeutschen Raum ihre neue Wirtschaftsform präsentiert, an der sie sich künftig orientieren werden: die Gemeinwohl-Ökonomie. Die Idee dieser noch jungen Reformbewegung aus Österreich, ihre Ziele und die nächsten Schritte der Initiative wurden heute von den deutschen Pionierunternehmern Helmut Lind (Sparda-Bank München), Harro Colshorn (Bioland-Gärtnerei Bruckmühl) und sieben weiteren Mitstreitern vorgestellt…

„Reformbewegung : Ein Jahr ‚Gemeinwohl-Ökonomie‘“ weiterlesen

ökoRausch Köln : Review 2011

or4_1.jpg

Die ökoRausch #4, Messe für Design mit Bewusstsein, öffnete vorletztes Wochenende in Köln ihre Pforten für genau 2 Tage. Für mich als Kölner und Lohas-Protagonist mit grünem Herzen natürlich eine Pflichtveranstaltung, der ich gern nachgekommen bin. Es gab sehr viele Besucher, trotz strahlendem Sonnenschein und für die, die nicht aus Köln oder Umgebung kommen, hier ein kurzer Rückblick mit persönlichen Highlights…

„ökoRausch Köln : Review 2011“ weiterlesen

Merkur : Denken im September/Oktober

merkur.jpg

Niemand will ein Konformist sein – aber warum gibt es dann so wenige Nonkonformisten? Weil es nicht damit getan ist, sich selbst für einen solchen zu halten. Und weil es etwas anderes ist, ob man sich als professioneller Tabubrecher und „mutiger Außenseiter“ in Talkshows feiern lässt oder ob man freimütig die Wahrheit sagt, seine Wahrheit. Denn dafür muss man womöglich einen Preis bezahlen: zu missfallen oder gar ausgestoßen zu werden aus dem Kreis derjenigen, die die richtigen, die guten, die hilfreichen Ansichten vertreten.“

Für alle die Lust aufs Denken haben, immer wieder ein Genuss: Merkur von Klett-Cotta | aktuell >> [hier]

Bleiben Sie wertschätzend | Det Mueller |