Fairtrade Award 2012: Caleb‘s Hill aus Braunschweig liegt vorn, braucht aber noch Stimmen!

calebs-hill.jpg

Caleb’s Hill, das junge Unternehmen aus Braunschweig, mit seinen phantastisch schönen und fair gehandelten Bio-Bad-Textilien hatte ich im März 2011 hier vorgestellt. Besonders auch deswegen, weil die beiden jungen Inhaber sofort mit einem sozialen Anliegen aufwarteten: Teile vom Umsatz wurden gespendet für Hilfsprojekte. Ich fragte mich damals, ob man mit so großzügigem Edelmut überhaupt eine Firma starten könne…

„Fairtrade Award 2012: Caleb‘s Hill aus Braunschweig liegt vorn, braucht aber noch Stimmen!“ weiterlesen

Designneuheit: ad:acta

adacta.jpg

Wissen Sie was das ist? Jetzt sagen Sie nicht ’ne Tasche‘. Klar ist das eine Tasche. Aber sie ist besonders. Im Design. Im Nutzen. Und in der Herstellung. Sie ist nämlich extrem umweltfreundlich. Und praktisch. Die beiden Münchner, der Designer Tobias Förtsch und der Ingenieur Carsten Fichtel haben sie entworfen und entwickelt. Und vieles mehr. Aus welchem Material sie ist? Verrate ich nicht – da kommen Sie nie drauf. Aber Sie können sie ansehen und ab 79 Euro kaufen >>> [hier]. Und außerdem spannende Zukunftsprojekte der beiden Freunde im Münchner Büro casitoo design anschauen >> [hier]

Bleiben Sie wertschätzend |Det Mueller|

KeepCup – Mit einem Mehrwegbecher gegen Ressourcenverschwendung

keepcup.jpg

6,5 Milliarden weggeworfene Einwegbecher: So groß ist der Müllberg, der jährlich durch den Genuss von Coffee to go in Deutschland entsteht. Wenige wissen, dass diese Wegwerfbecher oft mit einer wasserfesten Beschichtung z.B. aus Kunststofflatex überzogen sind, die einen biologischen Abbau oder sogar Recycling unmöglich machen. Weltweit können jährlich 58 Milliarden Becher nicht recycelt werden…

„KeepCup – Mit einem Mehrwegbecher gegen Ressourcenverschwendung“ weiterlesen

Design braucht Täter : Eine ungewöhnliche Designausstellung in Köln zu den Passagen 2012

designbrauchttater.jpg

Eine richtig coole, quasi unfuckingfassbare Inszenierung von Design, gibts sehr bald wieder in Köln zu sehen: die Ausstellung ‚Design braucht Täter‚. Mit dabei unter vielen anderen, der meinen Lesern bereits bekannte Jungdesigner Marc Rexroth mit seiner ungewöhnlichen und nachhaltigen Möbelserie ‚reditum‚.

‚Design braucht Täter‘, findet statt, zu den ‚Passagen 2012*‘ in Köln. Beginn, Montag 16.01.2012 bis Sonntag 22.01.2012 jeweils von 11.00 bis 19.00 Uhr – im Kulturbunker, Körnerstraße 101 in Köln-Ehrenfeld.

Auf der grafisch phantastischen Website gibt es viele weitere Infos zu Design braucht Täter >> [hier].

„Design braucht Täter : Eine ungewöhnliche Designausstellung in Köln zu den Passagen 2012“ weiterlesen

Köln: The Market startet am Wochenende 17/18 Dezember!

the-market.jpg

Köln hat schon seit vielen Jahren eine kultige Gegenbewegung zum klassischen Karneval (Stunksitzung), jetzt gibt es aber auch eine ernste Gegenbewegung zum traditionellen Wochenmarkt: THE MARKET. Der startet jetzt erstmalig mit einem Weihnachtsmarkt Special und wird fürderhin 1x pro Quartal als grüner WochenEndmarkt mit Kunst und Kultur ’nachhaltig‘ weitergeführt…

„Köln: The Market startet am Wochenende 17/18 Dezember!“ weiterlesen