Blueboxtree: Für unvergessliche Feste

blueboxtree

Die Unternehmerin Sonia Hummitzsch, geboren in Mexiko und aufgewachsen in den USA, lebt seit 2003 mit ihrem Mann in Deutschland und gründete 2011 ihr Unternehmen BLUEBOXTREE in München mit einem tollen Laden. Das Sortiment des Online-Shops glänzt mit einer großen Auswahl an Tortenplatten, Party-Geschenken, stilvollen Verpackungen, Boxen bis hin zu Lampions und Cupcake-Zubehör. BLUEBOXTREE bezieht besonders stilvolle und ausgefallene Produkte aus der ganzen Welt, um jedes Event zu einem unvergesslichen Fest werden zu lassen.
Feiern Sie wertschätzend | Det Mueller

‚Fairtradebar‘ aus Krefeld: Nachhaltige Basics

1_lohas_fairtradebar

Gut für Sie, gut für andere Menschen, gut für die Tiere und gut für die Umwelt. Hochwertige Basics aus Bio-Baumwolle, Bio-Wolle und Mischungen aus Bio-Wolle/Seide die Ihre Haut lieben wird. FAIRTRADE, GOTS oder IVN Best zertifiziert. Für Babys, Kleinkinder und Erwachsene: fairtradebar 

Bleiben Sie wertschätzend | Det Mueller

neunmalklug Verlag: Bunte Geschichten in grünen Büchern

1_lohas_9xklug

neunmalklug heißt der erste ganzheitlich nachhaltige Kinderbuchverlag, der im September 2014 in Mannheim gegründet wurde. Im Buchhandel ist bereits das erste Bilderbuch „Marta & Piet – eine Reise nach Kalkutta“ erhältlich. „Unser Ziel ist es, ansprechende und hochwertige Kinderbücher in einem Verlag zu produzieren, der ökologisch, ökonomisch und sozial verantwortlich wirtschaftet. Dabei ist uns wichtig, dass Kleinkinder ihre Bücher bedenkenfrei in den Mund nehmen können“, erklärt die Geschäftsführerin und Verlagsgründerin Charlotte Stiefel

Weiterlesen

Natürlicher Kunststoff – gut für die Familie

1_lohas_naku

NaKu ist ein österreichisches Unternehmen, das verschiedenste Produkte aus natürlichen Kunststoffen herstellt. Sie bestehen aus Stärke und sind biologisch abbaubar, das heißt sie können am Ende ihrer Lebenszeit vollständig am Kompost bzw. der Kompostieranlage verrotten. So bleibt Abfall in der Generation, die ihn verursacht!

Alle Artikel enthalten keine gesundheitsgefährdenden Weichmacher, was sie zu der idealen Alternative für herkömmliche Plastikprodukte für Kinderzimmer, Badezimmer oder Küche macht. Unbedenklich und biologisch abbaubar. Gute Idee!

Zur NaKu Homepage mit Onlineshop

Bleiben Sie wertschätzend | Det Mueller

Mehr als ein Baby-Stuhl: Ma(h)l2

Der zeitlose und multifunktionale Kinderhochstuhl Ma(h)l 2 wurde von der jungen Designerin und Mutter Lena Peter entwickelt. Ihr Anspruch war es, ein Möbelstück zu entwerfen, das mit dem Kind mitwächst und seinen Nutzen noch darüber hinaus entfaltet. Dabei sollte Design und Funktionalität im Einklang stehen. Das Ergebnis ist ein raffinierter Designerhochstuhl, den es so bis jetzt noch nicht gab. Das Konzept ist einfach: Zwei identische Elemente bilden den Hochstuhl. Jedes Element ist zugleich Tisch und Stuhl und kann individuell verwendet werden. Durch das minimalistische und hochwertige Design passt sich Ma(h)l 2 später ebenso hervorragend als Beistelltisch-Set in jeden Wohn- und Schlafbereich ein.

Gefällt Ihnen das Konzept, können Sie hier mit Lena Peter Kontakt aufnehmen.

Bleiben Sie wertschätzend | Det Mueller

BUND gibt Tipps für Schwangere

Kurzmitteilung

Werdende Mütter wollen nur das Beste für ihr Baby. Deshalb verzichten fast alle während ihrer Schwangerschaft auf Alkohol und Zigaretten. Weniger bekannt ist, dass auch Chemikalien, die in vielen Alltagsprodukten stecken, den Fötus gefährden können. Insbesondere hormonähnlich wirkende Chemikalien können schon im Mutterleib die gesunde Entwicklung eines Kindes beeinträchtigen. Daraus resultierende Krankheiten treten zumeist nicht sofort auf sondern erst Jahre oder Jahrzehnte später. Den Gebrauch von Körperpflegemitteln, die hormonell wirksame Stoffe enthalten, kann jede Schwangere mit Hilfe eines Smartphones und der vom BUND entwickelten „ToxFox-App“ vermeiden. Weitere Tipps für Schwangere auf der BUND Homepage

 

Kirondo: Plattform für gebrauchte Kindermode

1_lohas_kinder

Mit An- und Verkauf von gebrauchter Kindermode will das neue Start-up kirondo den Lebenszyklus eines Kleidungsstückes verlängern, um somit kostbare Ressourcen zu schonen und einen positiven Beitrag für unsere Umwelt zu leisten. Ich hab zwar selbst keine Kinder, weiß aber, dass Baby- und Kleinkind-Klamotten ganz schön teuer sind und zudem die Zwerge fürchterlich schnell herauswachsen. Deshalb finde ich die Idee von kirondo gut. Was meint ihr?

Bleiben Sie wertschätzend | Det Mueller

foodwatch Kampagne gegen Quengelkassen

Kurzmitteilung

foodwatch Kampagne gegen Quengelkassen: Wer Kinder hat oder auch nicht, weiß was Quengelkassen sind. Die enge Passage vor der Kasse, vollgestopft mit Süssigkeiten und anderem unsinnigen Zeugs. Jeder Markt versucht auf diese Weise noch mal schnell die genervten Wartenden abzuzocken. Lidl ist da besonders gnadenlos. Wenn es sein muss, eben auch mit Hilfe der Kinder. Vielleicht denken Sie jetzt: Das ist doch alles eine Frage der Erziehung – und Eltern müssen eben einfach „Nein“ sagen. Abgesehen davon, dass das manchmal gar nicht so einfach ist, meint foodwatch: Es kann nicht sein, dass Supermärkte uns einen leicht vermeidbaren Anlass aufzwingen, unseren Kindern etwas zu verbieten. Marketingstrategien für den Kassenbereich dürfen nicht wichtiger sein, als der Schutz von Kindern. Zur Kampagne gehts hier | DM

Neue Familien App: Giftfrei Einkaufen

1_lohas_nestbau

Mit dem Projekt Nestbau setzen sich die Initiatoren des WECF* für ein gesundes Umfeld von Familien ein und informieren über Schadstoffe in Möbeln, Textilien, Spielzeug, Kosmetik und Putzmitteln. Die neue entwickelte App – Giftfrei Einkaufen – soll Verbrauchern zusätzlich und sehr konkret helfen schädliche Stoffe in Kosmetikprodukten und Körperpflege Produkten zu erkennen. Der WECF e.V. Deutschland ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein, der die Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege, des Umweltschutzes und der Geschlechtergerechtigkeit zum Zweck hat. Der Vereinszweck wird durch die Realisierung konkreter Projekte auch mit internationalen Partnern verwirklicht. Homepage Nestbau

Bleiben Sie wertschätzend informiert | Det Mueller