Wijld – eine neue Idee mit Nachhaltigkeit

1_lohas_wijld

wijld ist ein kreatives Statement gegen Produkte von der Stange und Massenware; eine Hommage an die unentdeckten Künstler und Talente unter uns allen und eine Liebeserklärung an Mutter Natur gleichzeitig. Drei junge Menschen aus Wuppertal, haben sich professionell und kraftvoll auf den Weg gemacht, nicht mehr zu jammern wie schlecht die Welt ist, sondern mit frischen Ideen anzupacken. Schaut euch mal um, es macht Spaß: Homepage von Wijld

Bleiben Sie wertschätzend neugierig | Det Mueller

Wenn schon Malediven, dann wertschätzend…

1_lohas_malediven

Mindestens seit 20 Jahren ist bekannt, wie sehr die Malediven durch die vielen Touristen leiden. Über (Müllberge) und unter Wasser (Korallenbeschädigung). Von daher ist ein Urlaub dort heute extrem fragwürdig. Es beginnt schon mit den Umweltschäden durch den langen Flug und geht bis zum stetigen Anstieg des Meeresspiegels. Schon seit einigen Jahren prüft die örtliche Regierung Ausweichflächen für den Fall der totalen Überschwemmung in angrenzenden Staaten…

Wen es aber dennoch dorthin zieht, der sollte wenigstens eine ‚umweltschonende Methode‘ probieren: Die Banyan Tree Hotels & Resorts sind weltweit führend im Bereich der Corporate Social Responsibility. Das Banyan Tree Vabbinfaru, das Angsana Ihuru und das Angsana Velavaru engagieren sich mit verschiedenen Programmen und Projekten für den Schutz und Erhalt des sensiblen Ökosystems der Malediven. Das Ende 2003 im Banyan Tree Vabbinfaru eröffnete Meereslabor ist die erste Forschungseinrichtung ihrer Art auf den Malediven, die an ein Ferienresort angeschlossen ist. Unter der Leitung des Meeresbiologen Dr. Steven Newman unterstützt das Labor mit Hilfe vieler Gastwissenschaftler die Meeresforschung und bringt gleichzeitig Einheimischen sowie Gästen die Bedeutung der Unterwasserwelt und des Meeresschutzes näher.

Darüber hinaus wurde schon beim Bau der Hotels & Resorts auf die Umwelt geachtet und so gebaut, dass die empfindlichen Korallenriffe nicht beschädigt werden. Noch heute kümmern sich die Projekte „Barnacle“ und „Lotos“ um den Erhalt des sensiblen Ökosystems der Malediven. Alle drei Resorts haben z.B. eine Wasserversorgung, die nach dem physikalischen System der Umkehrosmose funktioniert und aus Meerwasser den Bedarf deckt. Mehr Infos auf der Homepage

Reisen Sie wertschätzend in die Ferien | Det Mueller

‚Label Online‘: Neuer Ratgeber

Labelonline

Label-Online ist eine Webseite und App mit einer Datenbank die rund 600 Labels und Managementstandards bewertet und beschreibt.

Ziel von Label-online ist es, dem Verbraucher einen schnellen Rat über die Qualität und Hintergründe von Labeln zu geben und ihn somit zu befähigen, gute Kaufentscheidungen zu treffen. Träger von Label-Online ist seit dem Jahr 2000 die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. Der Verein mit Sitz in Berlin engagiert sich seit 1985 in der ökologischen, gesundheitlichen und sozialen Verbraucherarbeit. Zur Homepage

Bleiben Sie wertschätzend informiert | Det Mueller

7 gute Tipps Strom zu sparen

1_lohas_strom

Als erstes Unternehmen in Deutschland bietet BayWa r.e. mit r.e.mix ein Produkt an, bei dem Energiekunden selbst über die individuelle Zusammensetzung von Ökostrom und Ökogas in ihrem Haushalt bestimmen können. Das neuartige Ökoenergieangebot nutzt dabei ausschließlich erneuerbare Energien aus deutschen Erzeugungsanlagen. Um generell Strom zu sparen, hier 7 wichtige Tipps:

Weiterlesen

Ein Start-Up will Elektro-Schrott pimpen und wiederverkaufen

1_lohas_backmarket

21,6 Kilo jährlich: so viel Elektro-Schrott produziert jede(r) Deutsche laut dem Global E-Waste-Monitor der UN (2014) – Tendenz steigend. Und weniger als die Hälfte davon wird ordentlich entsorgt. Der Rest landet, voller wertvoller und gleichzeitig teils gefährlicher Rohstoffe, auf illegalen Halden in Afrika und Indien und wird dort unter freiem Himmel verbrannt. Die Folgen für Umwelt und Gesundheit kannst man sich vorstellen…

Weiterlesen