Fair: Frau Hummel und Frau Wolf aus Berlin

1_lohas_hummel&wolf

HUMMEL&WOLF – Faire Accessoires ist ein Startup-Unternehmen aus Berlin, mit dem die beiden Gründerinnen ihre Passion für Schmuck und Accessoires mit ihrem Engagement für faires und nachhaltiges Wirtschaften verbinden. In ihrem Onlineshop werden Schmuck und Accessoires aus besonderen Materialien angeboten, die unter fairen Bedingungen hergestellt wurden. Dabei legen die beiden Frauen viel Wert auf die Kommunikation der Geschichten hinter den Produkten und nutzen dazu z.B. QR-Codes und das Internet. Ab dem 1. Dezember wird der Online-Adventskalender des Unternehmens auf der schönen Seite www.hummelundwolf.de über faire Alternativen und besondere Angebote zum Fest informieren…

Bleiben Sie wertschätzend | Det Mueller

Hamburg: Gold & Silber- fair gehandelt, nachhaltig verarbeitet

1_lohas_janspille

Fairtrade – für mehr Gerechtigkeit im weltweiten Handel
Edelmetalle werden nach wie vor meist unter Einsatz von Cyanid und Quecksilber, mit hohem Wasserverbrauch, hohen CO2-Emissionen und zerstörerischen Wirkungen auf Boden, Luft und Trinkwasser abgebaut. Zudem leben und arbeiten die Minenarbeiter häufig unter menschenunwürdigen Bedingungen und erhalten keine angemessenen Löhne…

Weiterlesen

Die ökoRAUSCH 2014: Von der Messe zum Festival

1_lohas_ökorausch

Einst war sie klein, eher Messe als ein Event – heute ist sie ein beliebtes Kultur-Festival und aus Köln nicht mehr wegzudenken: die ökoRAUSCH. Ob Gemüseanbau mitten in der Großstadt, hippe Design-Textilien aus Upcycling-Projekten oder ethisch-moralisch korrektes Banking – Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein sind absolute Trendthemen. Nicht nur in den Großstädten streben viele Menschen einen grüneren Lebensstil an und tragen zu einer lebendigen, hoch dynamischen Szene bei.

Das dritte ökoRAUSCH Festival für Design & Nachhaltigkeit bildet genau diese Szene ab. Es gibt wichtige Impulse und ist ein stetig wachsender Magnet für alle, die sich für ein bewussteres Leben interessieren. Vom 28. September bis zum 5. Oktober 2014 wird das Forum VHS im Kölner Rautenstrauch-Joest-Museum an der Cäcilienstraße zum Mittelpunkt des Festivals. Das diesjährige Motto »create« komplettiert den 2012 begonnenen Dreiklang »identify, react, create« und versteht sich als Aufforderung, die Welt und ihre Zukunft aktiv mitzugestalten. Eine Vielzahl von Workshops und Vorträgen, Mitmachaktionen, Ausstellungen oder Filmvorführungen steht für jeden Festivaltag unter einem anderen Motto – vom Urbanen Gärtnern bis zu umweltpolitischem Kunst-Aktivismus.

Ergänzend zum Programm im Rautenstrauch-Joest-Museum gehören außerdem rund 60 „Satelliten“ zum ökoRAUSCH Festival. Über die ganze Stadt verteilt, beteiligen sich vielfältige Vereine, Läden oder Ateliers mit eigenen Angeboten und Aktionen. Mehr über das Festival und das Programm hier

Bleiben Sie wertschätzend | Herzlichst Det Mueller

Key of Aurora: Edles aus nachhaltigen Manufakturen

1_lohas_keyofaurora

Key of Aurora ist eine Online-Plattform aus der Schweiz, für kreative und nachhaltige Produkte von aussergewöhnlichen Handwerkern, Designern und Manufakturen. Die ausgesuchten Produkte werden direkt von den Manufakturen produziert und können nach Wahl speziell für Kunden personalisiert und angefertigt werden!

Beispiel: Die Scent-Giftbox (Foto) ermöglicht Kunden aus verschiedensten Düften ihre Lieblingsdüfte zusammen zu stellen. Blumig, frisch, leicht oder süss sowie orientalisch, exzentrisch und intensiv stehen ebenso zur Auswahl. Die breite Palette an Manufaktur-Düften wird mit viel Liebe und Sorgfalt von Frau Tonis Parfum Team hergestellt. Frau Tonis Parfum ist eine Parfumwerkstatt in Berlin bei welcher die Kundin nach Vereinbarung ihre eigenen Düfte kreieren kann (34 Euro).

Natürlich gibt es auch einige relativ teure Produkte (Handtaschen, Hüte oder Schmuck), aber erstaunlich viele aufwändig von Hand gemachte Dinge kosten weniger als man glaubt, halten länger und sind sehr individuell. Alle Dinge aber, sind wirklich schön und hochwertig. Eine tolle Idee ein bisschen Pepp ins Nachhaltigkeits-Design zu bringen.

Key of Aurora ansehen

Bleiben Sie wertschätzend | Det Mueller

amodini: Schönes aus Hamburg

1_lohas_amodini

amodini ist ein Online Shop für Fair Trade Fashion Accessoires und Home Decor. Hier finden Sie wunderschön bedruckte Tücher, von Hand hergestellten Schmuck sowie ausgefallene kleine und große Taschen für jeden Anlass. Neben diesen einzigartigen Fashion Accessoires bieten amodini auch Kissen mit exotischem Flair und andere besondere Dinge zur Dekoration Ihres Zuhauses an! Die Zeiten, in denen Fair Trade-Produkte mit einem alternativen und langweiligen Öko-Image gleichgesetzt wurden, sind längst vorbei – bei amodini trifft Fair Trade auf Fashion! Alle Details und weitere Infos auf der Homepage amodini

Bleiben Sie wertschätzend | Det Mueller

Tolles aus Finnland für das Leben nach Weihnachten

1_lohas_globehope

Globe Hope ist ein kleines Unternehmen aus Finnland, die nicht nur zur Weihnachtszeit, sondern für viele Gelegenheiten und das ganze Jahr witzig-intelligente und nachhaltige Produkte herstellen. Schuhe, Mode, Taschen, Schmuck, Möbel und 1000 Dinge mehr! Upcycling – also neues Anderes aus gebrauchten Basismaterialien ist ihr Thema. Und das machen sie mit gutem Geschmack, einer Prise Humor und tollen Texten! Für das Leben nach Weihnachten unbedingt anschauen: Globe Hope

Bleiben Sie wertschätzend | Det Mueller

Charity Pride: Schmuck für gemeinnütziges Engagement

charity_pride.jpg

Schmuckstücke von Charity Pride sind mehr als hübsche Accessoires, denn im Vordergrund steht das gemeinnützige Engagement für soziale und ökologische Projekte. Mit der Hälfte des Verkaufspreises eines Schmuckstücks unterstützen Sie gemeinnützige Organisationen und dokumentieren Ihr soziales Engagement. Sie selbst entscheiden, ob Sie mit Ihrem Silberschmuck eine gewählte Organisation allgemein oder zielgerichtet einzelne zur Auswahl stehende Projekte unterstützen möchten. Hier gehts zu mehr Details auf der schönen und informativen Homepage

Bleiben Sie wertschätzend | Det Mueller |

Jan Spille: Eco-Goldschmied präsentiert Anden-Reisebericht und Film in HH

jan_spille_3.jpg

Anfang des Jahres sind Jan Spille, der Hamburger Eco-Goldschmied, und ein Team in die Argentinischen Anden gereist, um auf über 3500 Meter Höhe eine der Bergbaukooperativen zu besuchen, von denen er seit über 6 Jahren sein ökologisches Fair Trade Gold bezieht…

Weiterlesen

mein stein : Symbiose aus Schmuck und Verpackung

goos.jpg

Wibke Goos, Designerin:Jedes Schmuckstück der Serie ‚mein stein‘ entsteht in einer Gussform, die gleichzeitig auch Verpackung ist und wird dadurch zu einem archaisch anmutenden Unikat. Das flüssige Metall wird bei der Herstellung der Ringe und Eheringe direkt in die ausgesuchte Steinform gegossen. Kunden können sich zwischen fair gehandeltem und recyceltem Gold oder Silber entscheiden„…

Weiterlesen

Charity Pride: Schmuck mit sozialen Effekten

schmuck.jpg

Charity Pride möchte die Bereitschaft zur Verantwortung für das Gemeinwohl fördern und die Solidarität mit Schwächeren stärken. Dazu produziert und vertreibt Charity Pride Schmuckstücke, von deren Verkaufspreis* die Hälfte an gemeinnützige Organisationen geht, die der Käufer selbst auswählen kann. Dabei ist es auch möglich mit seinem Armband direkt und zielgerichtet einzelne, zur Auswahl gestellte Projekte der Hilfsorganisationen zu unterstützen. Alle erwirtschafteten Gewinne werden in die Entwicklung des Konzeptes investiert oder an die Partner-Organisationen gespendet.

Details und Shop auf der Homepage >>> [hier]

Bleiben Sie wertschätzend | Det Mueller |