JogBlog Tag 07: Ende wird Anfang?

daily.jpg

[INTRO 7] Angeregt durch feine Beiträge auf dem Ideenlese Blog hatte ich mir vorgenommen, täglich mindestens 7 Tage lang eine kleine Runde von knapp 4 km zu joggen. Ich hatte mich zudem entschieden, meine Quälerei bis Tag 7 (heute) öffentlich zu machen – getreu dem Managermotto „Blamiere Dich täglich“ – um mein Vorhaben nicht sang- und klanglos, womöglich schon nach dem dritten Lauf aufzugeben. Streakrunning (Täglichlaufen) ist aber irgendwie besonders und ich freue mich heute, mein Experiment geschafft zu haben – viel besser, als ich dachte…

[Tag 07] Donnerstag, 10. Juni 2010. Mittag, 12.12 Uhr.

Heute ist es geschafft! 7 Tage bin ich nun für meine Verhältnisse (57 Jahre, Raucher, 10-15 kg Übergewicht, wenig trainiert) erfolgreich insgesamt über 30 km gelaufen und hab mich dabei fast 4 Stunden schnell bewegt in frischer Luft aufgehalten. Eigentlich ein Witz, wenn ich bedenke, wie oft ich schon Sonntags 3-5 Stunden-Wanderungen hinter mich gebracht hatte. Aber ja eben, hinter mich, heißt – es ist vorbei! Vergangenheit. Jetzt ist Neuanfang…

„JogBlog Tag 07: Ende wird Anfang?“ weiterlesen

JogBlog Tag 06: Carpe Diem

daily.jpg

[INTRO 6] Angeregt durch schöne Beiträge auf dem Ideenlese Blog habe ich mir vorgenommen, jetzt täglich mindestens 7 Tage lang eine kleine Runde von knapp 4 km zu joggen. Ich habe mich zudem entschieden, meine Quälerei bis Tag 7 öffentlich zu machen – getreu dem Managermotto „Blamiere Dich täglich“ – um mein Vorhaben nicht sang- und klanglos, womöglich schon nach dem dritten Lauf aufzugeben. Aber, ich habe auch die Hoffnung, den ein oder anderen anzuregen, es ebenfalls zu versuchen. Streakrunning (Täglichlaufen) ist irgendwie besonders! Ich freue mich übrigens sehr über Anregungen oder eigene Erfahrungsberichte…

[Tag 06] Mittwoch, 09. Juni 2010. Mittag, 13.00 Uhr.

Scheinbar integriert der Körper Wohlbefinden schnell in seinen täglichen Rhythmus, denn heute gab es keinerlei Widerstände irgendeines Hundes. Wie selbstverständlich hab ich meine Laufsachen angezogen und wartete auf das innere Zeichen. Gegen 13.00 kam es dann auch und ich lief los…

„JogBlog Tag 06: Carpe Diem“ weiterlesen

JogBlog Tag 05: Psycholauf

daily.jpg

[INTRO 5] Angeregt durch schöne Beiträge auf dem Ideenlese Blog habe ich mir vorgenommen, jetzt täglich mindestens 7 Tage lang eine kleine Runde von etwa 4 km zu joggen. Ich habe mich zudem entschieden, meine Quälerei bis Tag 7 öffentlich zu machen – getreu dem Managermotto „Blamiere Dich täglich“ – um mein Vorhaben nicht sang- und klanglos, womöglich schon nach dem dritten Lauf aufzugeben. Aber, ich habe auch die Hoffnung, den ein oder anderen anzuregen, es ebenfalls zu versuchen. Streakrunning (Täglichlaufen) ist irgendwie besonders! Ich freue mich übrigens sehr über Anregungen oder eigene Erfahrungsberichte…

[Tag 05] Dienstag, 08. Juni 2010. Vormittag, 9.20 Uhr.

Erste Mails beantwortet und meinen verschiedenen Webverpflichtungen nachgekommen. Merke aber schon im Ansatz, heute ist irgendetwas anders. Weiß nur noch nicht was. Scheint aber so zu sein, dass der Schweinehund heute nicht der Störenfried ist, sondern ich selbst…

„JogBlog Tag 05: Psycholauf“ weiterlesen