»Du isst nicht allein« : Warum ein Schnitzel nicht nur ein Schnitzel ist

fleischkonsum.jpg

Im Durchschnitt isst jeder Deutsche in seinem Leben 1094 Tiere. Diese Menge verteilt sich auf vier Rinder, vier Schafe, 12 Gänse, 37 Enten, 46 Schweine, 46 Puten und 945 Hühner. Mit einem jährlichen Fleischverzehr von rund 60 Kilogramm essen die Deutschen doppelt so viel Fleisch wie die Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern. In den ärmsten Ländern der Welt liegt der Fleischkonsum unter 10 Kilogramm pro Jahr…

„»Du isst nicht allein« : Warum ein Schnitzel nicht nur ein Schnitzel ist“ weiterlesen

Mitzeichnen: Petition zum Erhalt des tierärztlichen Dispensierrechts

tierarzte.jpg

Eine befreundete Tierärztin bat mich um Öffentlichkeit: Zur Zeit laufen Bemühungen, den Tierärzten in Deutschland ihr Dispensierrecht zu entziehen, da zugegebenermaßen einige (Groß-)Tierärzte Schindluder damit treiben. Gemeint damit ist, dass Tierärzte zukünftig keine Medikamente mehr direkt an die Tierhalter abgeben dürften sondern für alles ein Rezept ausstellen müssten, mit denen der Tierbesitzer dann zur Apotheke gehen müsste um das Rezeptierte zu erhalten…

„Mitzeichnen: Petition zum Erhalt des tierärztlichen Dispensierrechts“ weiterlesen