Die Kunst des Schmiedens mit Damaszener-Stahl: Frank Horch und die Eisenherz-Schmiede

lohas_frank_horch

Eine Geschichte wie aus dem Märchenbuch: Eine historische Schmiede wurde Mitte des 19. Jahrhunderts im Dorf Prisser bei Dannenberg erbaut. Sie gehörte der Familie Groth, die über fünf Generationen das Schmiedehandwerk dort ausübte. Das alte Gebäude war schließlich vom Abriss bedroht und wurde 1987 in das Rundlingsmuseum nach Lübeln umgesetzt – mitten im schönen Wendland.

Hier erwachte die alte Schmiede mit rekonstruierter Einrichtung zu neuem Leben und wird von dem Künstler Frank Horch beinahe täglich genutzt. Er produziert in Handarbeit und mit einem Aufwand von etwa 80 Stunden pro Unikat, hochwertige Damaszener-Klingen und manuell hergestellte Griffstücke aus verschiedenen Materialen. Mooreiche oder Kunstharze mit Intarsien oder eingelegten Objekten sind äußerst beliebt…

Weiterlesen

Eigenes Rad aus Bambus bauen

1_lohas_bambusrad

BAM Original: Die Jungunternehmer bieten in München und in Ingolstadt Workshops für maßgeschneiderte Fahrradrahmen aus Bambus an. Hier hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, seinen eigenen, individuellen Fahrradrahmen an einem Wochenende zu bauen. Das alles ist auch ohne handwerkliche Vorkenntnisse möglich. Neben Bambus, als nachwachsendem Rohstoff, ist es besonders die Individualität der Fahrradrahmen die für eine hohe Produktbindung und Bewusstheit sorgen.
Weitere Infos hier auf der schönen Homepage von BAM

Bleiben Sie wertschätzend | Det Mueller

3 einfache Tricks für mehr innere Zufriedenheit

1_lohas_Zufriedenheit

Jeder von uns kennt das und ich selbst nur zu gut: Ob im Beruf, in der Beziehung oder auch beim Freizeitvergnügen – wenn ich länger irgendetwas nicht gemacht habe, überfällt mich eine Art ‚Mut der Verzweiflung‘ und äußert sich in Aufbäumen:

„So, jetzt aber – jetzt werde ich alles nachholen. Ich spüre meine Energie und könnte Bäume ausreißen. Ich gehe heute zum Joggen. Ich werde die Fenster putzen. Ich werde mit meiner Frau heute Abend ins Kino gehen. Und ich werde zwischendurch noch Peter anrufen. Klar, Tanken muss ich auch noch, kann bei der Gelegenheit gleich Einkäufe erledigen.“

Na toll, aber so wird das nix!  Wenn wir zu schnell zu viel wollen, aktivieren wir unsere inneren Widerstände gegen zu große Veränderungen. Gar nichts wird sich ändern! Bis auf die innere Zufriedenheit. Die wird schlechter. Aber all das läßt sich ziemlich einfach ändern, achtet man auf drei kleine Tricks…

Weiterlesen

8 Gründe, warum man Liebe lernen kann

1_lohas_Markus Klepper

Wieder einer, der schnell vor Jahresende an unser Geld will, um das ‚Weihnachtsgeschäft‘ mal eben mitzunehmen? Nein!!! Das ich jetzt Ende November über dieses Buch ‚LIEBE LERNEN – FÜR PAARE UND SINGLES‘ berichte, ist allein meine Schuld, oder besser meine Faulheit. Markus Klepper, recht bekannter und sehr geachteter Psychotherapeut aus Freiburg, hatte mir schon im Frühsommer sein Buch geschenkt, aber ich bin einfach nicht dazu gekommen, es früher zu lesen.

Und das, obwohl wir bald 12 Jahre befreundet sind. Da hatte ich nämlich ein Seminar besucht, das er dreimal im Jahr zum Thema ‚Persönlichkeitsentwicklung‘ abhält [One-Next-Step]. Aber jetzt lüften wir erstmal die Geheimnisse der Liebe…

 

Weiterlesen