companize: Top Arbeitgeber und faire Firmen

Ob eine große Versicherung zu Sex-Reisen einlädt, Drogeriemärkte einen guten oder schlechten Ruf haben, oder ob Billigmodehändler das Menschenrecht schädigen – das alles kann man jetzt erfahren und sich seine eigene Meinung bilden, falls man vorhatte sich dort zu bewerben oder dort einzukaufen. Gerade in Zeiten wie heute, wo aktuell ein bekannter Naturmodehändler mithilfe der… companize: Top Arbeitgeber und faire Firmen weiterlesen

MANAGER FRAGEN org: Junge Menschen fragen führende Manager…

Das Pilotprojekt von managerfragen.org ist gestartet. Bis Ende Dezember 2012 wollen die Gründer 10.000 Schüler, Studenten, Azubis und Young Professionals mit den Topmanagern der deutschen Wirtschaft verbinden. »Nicht leicht, aber wir glauben, es ist an der Zeit für mehr fairen, öffentlichen und direkten Onlinedialog. Weil direkter Dialog Vertrauen schaffen kann. Wir freuen uns über Ihre… MANAGER FRAGEN org: Junge Menschen fragen führende Manager… weiterlesen

Erschütternd: 27 Millionen Menschen leben in Sklaverei

Der 23. August ist der Welttag zum Gedenken an jene Millionen Menschen, die als Sklaven aus ihrer Heimat verschleppt und verkauft wurden. In der Nacht vom 22. zum 23. August 1791, brach in Santo Domingo ein Sklavenaufstand aus, der dazu beitrug, dass der Sklavenhandel später abgeschafft wurde. Die amerikanische Fotografin Lisa Kristine bereiste mehrere Jahre… Erschütternd: 27 Millionen Menschen leben in Sklaverei weiterlesen

Bitte mitmachen: Verfassungsbeschwerde jetzt einreichen!

In die Tagespolitik mischt sich der Lohas-Blog selten ein, aber hier geht es ums Eingemachte und unsere Zukunft, die tatsächlich (keine Polemik!) nach möglicher Verabschiedung des ESM (Euro-Rettungsschirm) auf ewige Zeiten festgeschrieben wäre (Ewigkeitsklausel). Daher bitte ich euch, folgendem Link zu folgen, dort den aufgeführten Vordruck für eine Klage vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe ausdrucken,… Bitte mitmachen: Verfassungsbeschwerde jetzt einreichen! weiterlesen

Lebensverläufe: Pech gehört zum Leben, genau wie der Wechsel

Gestern war es heiß in Köln. Genau weiß ich es nicht, aber gefühlt waren es 30°. Dazu kam die Vorfreude auf das Fußballspiel gegen Italien. Nun ging das Spiel anders aus als gehofft und wieder werden die Stimmen laut, die auf Prophezeihungen und Fügungen verweisen. Ich halte nichts von alldem und unsere Jungs waren ja… Lebensverläufe: Pech gehört zum Leben, genau wie der Wechsel weiterlesen