Päpste sind untragbar. Halloween auch.

Die katholische Kirche zu reformieren, also zu erneuern, ist ein absolut notwendiger Schritt. Falsche Lehren und Missbräuche sind an der Tagesordnung, der Klerus ist vollständig korrupt. Kommt Ihnen das irgendwie bekannt vor? Diese Gedanken wurden im Jahr 1517 gedacht und offen diskutiert. Sie waren Grundlage dafür, die Reformation endlich durchzuführen. Was sichtbar dadurch geschah, dass… Päpste sind untragbar. Halloween auch. weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Zeitgeschehen

Was essen wir in 20 Jahren?

In wenigen Tagen, nämlich um den 31. Oktober 2011 herum wird ein Mensch  geboren, der anders ist. Er oder sie wird die Anzahl der Erdbewohner auf 7.000.000.000 festlegen. Zum Vergleich: noch 1960 waren wir nur 3 Milliarden, aber schon 2045 werden wir über 9 Milliarden sein. Wenn man weiß, dass bereits heute mindestens 1 Milliarde… Was essen wir in 20 Jahren? weiterlesen

Gentechnikfrei : Warum 30.000 deutsche Bauern bereits dafür sind

Aus der vereinzelten Ablehnung der Gentechnik ist mittlerweile eine deutschlandweite Volksbewegung geworden: Über 30.000 Bauern bilden gentechnikfreie Zonen, mehr als 270 Landkreise und Kommunen haben sich ebenfalls für gentechnikfrei erklärt. Und das ist gut so. Denn Gentechnik birgt enorme Risiken und bringt bisher Vorteile nur den Chemieriesen – allen voran dem US Konzern Monsanto, der… Gentechnikfrei : Warum 30.000 deutsche Bauern bereits dafür sind weiterlesen

Protest : Hände-weg-vom-Acker-Mann!

„Hungermacher Ackermann“ – Schlagzeilen wie diese musste Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann gestern in unzähligen Zeitungen und Onlinemedien lesen. Mehr noch: Gut 10.000 Menschen hatten sich an einem einzigen Tag mit einer Protest-Mail an ihn gewandt und einen Ausstieg aus der Spekulation mit Nahrungsmitteln gefordert. Und Ackermann reagierte in Windeseile auf den Protest! In einem Brief an… Protest : Hände-weg-vom-Acker-Mann! weiterlesen